Das Bayerische Staatsministerium für Wirtschaft, Landesentwicklung und Energie warnt vor Betrügern

Im Zusammenhang mit der Überbrückungshilfe Corona, seien aktuell gefälschte E-Mails im Umlauf, die einen Antrag als PDF zum Download anbieten. Das Bayerische Wirtschafts­ministerium fordert aus diesem Grund alle Empfänger einer solchen E-Mail auf, die Nachricht zu ignorieren und die Anlage nicht zu öffnen.

Die Antragstellung für die Überbrückungshilfe Corona erfolgt online und ausschließlich über den Steuerberater, Rechtsanwalt, Wirtschaftsprüfer oder vereidigten Buchprüfer.

Sie benötigen Unterstützung – Sprechen Sie uns an.