Internetkriminalität – Achtung bei Corona Soforthilfe

Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie warnt vor gefälschten E-Mails, mit denen Unternehmer aufgrund erhaltener Corona-Soforthilfen zur Übermittlung von Dokumenten an das BMWi aufgefordert werden.

Senden Sie keine Dokumente an die falsche E-Mail Adressen (z.B. corona-zuschuss@bmwi.de.com).

 

Informationen des BMWi finden Sie unter folgendem Link: https://www.bmwi.de/Redaktion/DE/Coronavirus/coronahilfe.html