Aktuelles

Letzter Newsletter

Gesetzgebung: Der Solidaritätszuschlagsoll ab 2021 teilweise abgeschafft werden
Häusliches Arbeitszimmer: Badrenovierung ist nicht anteilig absetzbar
Personengesellschaften: Abfärbewirkung bei Beteiligungseinkünften gilt nur eingeschränkt
Freiberuflerstatus: Rentenberater erzielen gewerbliche Einkünfte
Kfz-Prüfingenieure: Eigenständig tätige Arbeitnehmer führen GbR in die Gewerblichkeit
Rechenzentrum: Keine Rückstellung für Kosten der Aufbewahrung von Mandantendaten
Verdeckte Gewinnausschüttungen: Antrag auf Anwendung des Teileinkünfteverfahrens
Nettolohnvereinbarung: Wenn der Arbeitgeber die Steuerberatungskosten übernimmt
Umschuldung: Schuldzinsen infolge Währungskursverlusts sind nicht absetzbar


Wichtige Steuertermine November 2019

11.11. 
Umsatzsteuer
Lohnsteuer
Solidaritätszuschlag
Kirchenlohnsteuer ev. und röm.-kath.

15.11. 
Grundsteuer
Gewerbesteuer

Zahlungsschonfrist: bis zum 14.11.2019. Diese Schonfrist gilt nicht bei Bar- und Scheckzahlungen.
Achtung: Bei Scheckzahlungen gilt die Zahlung erst drei Tage nach Eingang des Schecks als geleistet!
 


Nächste Veranstaltung

Die Gründerszene des Wirtschaftsraumes Augsburg präsentiert ihre Ideen und Projekte. Experten geben ihr Wissen weiter. „Augsburg gründet!“ bietet die Gelegenheit, sich zu vernetzen, neue Ideen aufzugreifen, sich über Gründer und Gründungsaktivitäten der Wirtschaftsregion zu informieren sowie mit Vertretern von Wissenschaft, Wirtschaft und Politik ins Gespräch zu kommen.

Erleben Sie nicht nur beim Augsburger Start-up Slam, der 2019 in die dritte Runde geht, spannende Ideen und Geschäftsmodelle. Kommen Sie mit Start-ups direkt ins Gespräch und nutzen Sie die Gelegenheit, sich von zahlreichen Unterstützungsangeboten im Wirtschaftsraum Augsburg ein Bild zu machen

Seien Sie am 20.11.2019 mit dabei, wenn es wieder heißt „Augsburg gründet!“. Eingeladen sind Gründungsinteressierte und Ideensuchende, GründerInnen, Start-ups, JungunternehmerInnen und etablierte UnternehmerInnen, um sich von neuen Ideen und Geschäftsmodellen in der Region inspirieren zu lassen und sich zu vernetzen, sowie alle, die mehr über die Gründerszene in der Wirtschaftsregion Augsburg erfahren möchten.

Beratungsmöglichkeit:
Betriebswirtschaftliche Belange sind bei der Gründung nicht außer Acht zu lassen. Große Unterstützung leistet hier eine gute und aktuelle Finanzbuchhaltung, mit der von Beginn an kreative Pläne bewertet, der tatsächliche Erfolg laufend überwacht und neue Ideen auf ihre finanzielle Umsetzbarkeit hin geprüft werden. Bei Augsburg gründet! gibt es am Stand 18 (AWI TREUHAND) die Möglichkeit individuelle Beratungstermine zur vereinbaren.

 

Mittwoch, 20.11.2019 von 13.30 - 21.00 Uhr (Check-in ab 12.30 Uhr)

im Kongress am Park - Gögginger Str. 10 · 86159 Augsburg

 

Program